🎉 Neles brandneuer Instagram-Kurs kommt im Juli 2022!Ja, zeig mir den Kurs!

10 Tage, 10 E-Mails

Du willst in 2022 mehr Besucher und Kunden über SEO bekommen?

Starte mit meinem kostenlosen E-Mail-Training, um 10 fatale SEO-Fehler zu vermeiden, die dich deine Google-Rankings kosten.

Blogger-Events 2020: Die wichtigsten Konferenzen, Barcamps und Treffen im Überblick

Blogger-Events 2020

Hier findest du alle wichtigen Influencer- und Blogger-Events in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die 2020 stattfinden.

Die Events sind unterteilt in Themengebiete, wie z. B. Eltern- oder Food-Blogger und umfassen Blogger-Konferenzen, -Barcamps oder andere größere Blogger-Treffen. Nicht enthalten sind Stammtische und Workshops.

Events, die schon stattgefunden haben, sind in der Liste durchgestrichen.

Allgemeine Events

Eltern-Blogger

Food-Blogger

Fashion-Blogger

Beauty-Blogger

Fitness- und Sport-Blogger

Noch keine Events bekannt.

Literatur-Blogger

  • 26. März 2020: #blogsofa nr_10, Düsseldorf
  • 16. Mai 2020: LitBlog Convention, Köln (wegen des Coronavirus abgesagt)
  • 26. – 28. Juni 2020: Literaturcamp-Heidelberg, Heidelberg (wegen des Coronavirus abgesagt, ein neuer Termin für 2021 wird Ende des Jahres bekannt gegeben. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit bis 2021, können aber auch zurück erstattet werden. An einer digitalen Lösung für 2020 wird gearbeitet. Alle Infos auf Literaturcamp-Heidelberg.

Reise-Blogger und digitale Nomaden

DIY-Blogger

  • 16. – 20. September 2020: CREATIVA, Dortmund (wegen des Coronavirus vom 26. – 30. August verschoben)
  • 31. Oktober + 01. November 2020: YarnCamp, Frankfurt am Main

Du kennst noch ein Event das auf der Liste noch fehlt? Oder du veranstaltest selbst ein Event und möchtest es hier gelistet haben?

Dann hinterlasse mir einfach einen Kommentar unter diesem Artikel!

Warum ein Blogger-Event besuchen?

Ich habe mich anfangs auch gescheut, an Blogger-Konferenzen teilzunehmen. Für jemand, der in einem kleinen Dorf im Wendland wohnt, ist kein Event so richtig nah dran.

Für viele Konferenzen, außer vielleicht in Hamburg oder Hannover, muss ich mehr als zwei Stunden fahren und nicht nur für das Ticket, sondern auch noch für die Anreise und Hotel-Aufenthalt bezahlen (zwar steuerlich absetzbar, dennoch viel Geld).

Inzwischen bin ich aber öfter mal auf Events unterwegs!

Denn es gibt drei gute Gründe, warum du ein Blogger-Event besuchen solltest:

1. Du lernst andere Blogger und Influencer kennen

Auf Blogger-Events kannst du nicht nur neue Freunde gewinnen, viel Spaß haben, dich austauschen und deinen Horizont erweitern, sondern unter Umständen auch andere Blogger und Influencer für eine Zusammenarbeit gewinnen, wie z. B.:

  • gegenseitige Verlinkungen
  • Gastartikel
  • Mit-Pinner für Gruppen-Boards
  • Blogroll
  • gegenseitige Interviews
  • gegenseitiges Teilen von Beiträgen

Das kann dir dabei helfen, deinen eigenen Blog bekannter zu machen!

2. Du lernst etwas dazu

Auf den meisten Blogger-Events geht es nicht nur um’s Networking, sondern auch darum, etwas über das Bloggen und alle damit verbundenen Themen zu lernen, z. B. in Form von Workshops, Q&As oder Vorträgen. Also bereite dich schon einmal darauf vor, viele Notizen zu machen!

3. Du gewinnst neue Unternehmen für Kooperationen

Auf Blogger-Events sind in der Regel viele Sponsoren. Und das nicht nur, weil die eigene Marke oder die eigenen Produkte dadurch in Tweets, Blogposts oder Instagram-Fotos erwähnt werden, sondern auch um Influencer zu suchen, mit denen sie kooperieren können.

Und was ist besser, als potenzielle Geschäftspartner gleich persönlich zu kennen?

FAQ

Hier findest du Antworten auf häufige Fragen zu Blogger-Events:

Was ist ein Barcamp?

Ein Barcamp, auch Unkonferenz oder Ad-hoc-Nicht-Konferenz, genannt, ist ein Blogger-Event, das im Gegensatz zu einer Konferenz offen organisiert ist. Das Miteinander und die Diskussion unter den Teilnehmern stehen dabei im Vordergrund.

Der Inhalt und der Ablauf aller Workshops, Vorträge oder Diskussionsrunden (auch Sessions genannt), die während eines Barcamps abgehalten werden, werden von allen Teilnehmern in einer gemeinsamen Session zu Beginn des Barcamps festgelegt. In der Regel kann jeder Teilnehmer eines Barcamps eine Session abhalten oder bei einer helfen.

Was sollte ich zu einem Event mitnehmen?

Hier eine kleine Packliste für dein nächstes Event:

  • dein Smartphone oder eine Kamera (um Bilder vom Event zu machen)
  • Notizzettel oder -block und einen Stift
  • Visitenkarten
  • Kleidung für After-Partys oder andere Abendveranstaltungen
  • deine Eintrittskarten
Finn Hillebrandt

Finn Hillebrandt

Gründer von Blogmojo, SEO-Experte mit 11+ Jahren Erfahrung, WordPress-Fan

Finn hilft Online-Unternehmern mehr Kunden und Besucher über Google zu bekommen.

Er setzt dabei nicht auf Hörensagen, sondern führt ständig eigene Tests und Recherchen durch, um herauszufinden, wie Google wirklich tickt. Achtung, Nerd-Alarm! 🤓

Er teilt sein Wissen hier auf dem Blog in 80+ Fachartikeln zu Online-Business, WordPress und SEO sowie in Online-Kursen, wie z. B. seinem SEO-Kurs „New Level SEO“ und seinem Mini-Kurs „Kann ich ranken?“.

Erfahre mehr über Finn und das Team, folge ihm auf Instagram, Twitter und LinkedIn oder tritt seiner Facebook-Gruppe SEO & Affiliate-Marketing bei.

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*)

Es handelt sich um einen Affiliate-Link, das heißt, wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalten wir eine Provision. Dies hat keinerlei Einfluss darauf, wie wir ein Tool oder einen Anbieter bewerten.

Wir empfehlen nur Tools bzw. Anbieter, hinter denen wir auch wirklich stehen. Für dich entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten! Du hilfst jedoch uns und diesem Projekt. Danke! ❤️

Du willst in 2022 mehr Besucher und Kunden über SEO bekommen?
10 SEO-Fehler

Dann starte mit meinem E-Mail-Training, um 10 fatale SEO-Fehler zu vermeiden, die dich deine Google-Rankings kosten.

Es kostet dich keinen Cent, nur deine E-Mail-Adresse. 😉

👉 Ja, zeig mir das Training!