Keyword-Coaching

Das 8-Wochen-Programm, um mehr Besucher über Google zu bekommen

5 von 5 Plätzen sind vergeben!

Du hast die Nase voll.

Du hast schon alles probiert, damit deine Website besser bei Google rankt:

Du hast deine Artikel auf Keywords optimiert, hast bei fast jedem Artikel ein grünes Lämpchen bei Yoast SEO, auf HTTPS umgestellt, an deiner Ladezeit gearbeitet und Blogartikel mit 1.000 Wörtern oder mehr geschrieben. Vielleicht hast du sogar Gastartikel geschrieben und zig Outreach-Mails versandt, um an Backlinks zu kommen.

Aber es tut sich einfach nichts.

Deine Google-Rankings stagnieren seit Monaten. Oder sogar seit Jahren.

Ein Zufall?

Nein.

Einer der häufigsten Gründe, warum Websites schlecht bei Google abschneiden, ist schlechte Keyword-Recherche und -Optimierung.

Also:

Hör auf, bei der Keyword-Recherche zu raten!

Vielleicht denkst du dir:

„Ach, Google-Besucher werden schon kommen. Ich muss einfach nur guten Content schreiben (Content ist ja schließlich King, oder?) und Google schickt mir automatisch Besucher.“

Pustekuchen.

Ohne die richtige Strategie bist du das sprichwörtliche blinde Huhn, das ab und zu mal ein Korn findet. Auch, wenn dein Content noch so gut ist.

Aber keine Sorge:

Ich kann dir zeigen, wie du Keywords zu findest, die dir wirklich Besucher bringen. Und wie du deine Inhalte mit Laserfokus auf diese Keywords zuschneidest.

Mit erprobten Strategien, die ich über Jahre perfektioniert habe:

Strategien, die wirklich funktionieren

Die Strategien, die ich dir während meines Coachings beibringe, funktionieren nicht nur in der Theorie:

Innerhalb von nur 2 Jahren habe ich es mit Blogmojo geschafft, für hunderte Keywords bei Google auf den ersten Platz und für tausende Keywords auf die ersten 10 Plätze zu kommen.

Dazu zählen die am härtesten umkämpften Keywords in meiner Nische wie z. B. blog erstellen, wordpress hosting, wordpress themes, blogger werden oder wordpress plugins:

Organische Keyword von Blogmojo bei ahrefs

Das Coaching enthält übrigens auch meine brandneue Optimierungsstrategie, die ich seit ein paar Monaten mit großem Erfolg anwende.

Mit der neuen Strategie sind wir zum Beispiel innerhalb weniger Wochen für die umkämpften Keywords instagram follower und instagram follower bekommen* auf den ersten Platz gekommen:

Platz 1 für instagram follower bekommen

*Nach ein paar Tagen auf dem ersten Platzmpendelt das Ranking aktuell für instagram follower bekommen zwischen 1 und 2. Das ist bei neuen Artikeln nicht unüblich, ich wollte das aber nicht unerwähnt lassen.

Und nicht nur das:

Auch bestehende und bereits auf Keywords optimierte Artikel bekommen nach einer erneuten Optimierung mit meiner neuen Strategie deutlich mehr Klicks über Google:

Besucherzuwächse nach erneuter Optimierung

Nicht schlecht, oder?

Bewirb* dich jetzt auf das Keyword-Coaching (nur 5 Plätze verfügbar)!

Zur Einführung des Keyword-Coachings nehme ich 5 Kunden auf, die ich 8 Wochen lang persönlich bei der Keyword-Recherche und -Optimierung anleiten und begleiten werde.

Der Einführungspreis beträgt 990 € zzgl. MwSt.

Dieses Angebot ist einmalig und wird nicht wiederholt werden.

Denn ich werde sehr wahrscheinlich nach der 8-wöchigen Coaching-Phase dazu übergehen, an meinem Online-Kurs Keyword Mastery zu arbeiten. Und, selbst wenn ich das Keyword-Coaching noch einmal anbiete, wird es dann 1.590 € zzgl. MwSt. kosten.

Überzeugt?

Dann vereinbare jetzt zwischen dem 26.03. und 05.04. einen Termin für ein kostenloses und unverbindliches Bewerbungsgespräch*.

Die Bewerbungsphase ist vorbei und alle Coaching-Plätze sind vergeben!

Was beinhaltet das Coaching genau?

Du kaufst natürlich nicht die Katze im Sack.

Das bekommst du im Einzelnen, wenn du mein Coaching buchst:

1. 8 persönliche Coaching-Sessions über 8 Wochen

Das Keyword-Coaching umfasst insgesamt 8 persönliche Coaching-Sessions (kein Online-Kurs oder Gruppen-Coaching, sondern 1-zu-1!)

Über einen Zeitraum von 8 Wochen bringe ich dir über Video-Chat meine Erfolgsstrategien bei, um großartige Keywords zu finden und deine Blogartikel perfekt auf Keywords zu optimieren.

Ich zeige dir:

  • Den exakten Prozess, mit dem ich in kurzer Zeit profitable Keywords finde.
  • Was ein gutes Keyword wirklich ausmacht (und nein, es ist nicht nur das Suchvolumen!).
  • Wie du in wenigen Schritten einschätzen kannst, ob du für ein Keyword ranken kannst oder nicht.
  • Wie du Keywords in deine Texte einbaust und deinen Artikel so strukturierst, dass Google ihn lieben wird.
  • Welche Keyword-Tools du nutzen solltest (und wie du das Beste aus ihnen rausholst).

Selbstverständlich auf deine Website und Nische zugeschnitten!

2. Praktische Checklisten und Cheatsheets

Maximaler Lernerfolg ist mir extrem wichtig.

Deshalb bekommst du zu vielen Sessions praktische Checklisten, Excel-Tabellen und Vorlagen mitgeliefert.

3. Uneingeschränkter E-Mail-Support

Während des achtwöchigen Coachings kannst du mir jederzeit Fragen per E-Mail stellen (auch die grundlegendsten!) und ich antworte darauf.

4. Zugriff auf meinen KWFinder-Account

Während der acht Wochen hast du zusammen mit den anderen 4 Teilnehmern Zugriff auf meinen Mangools Account.

Dieser umfasst praktische Tools wie den KWFinder, SERPChecker, SERPWatcher, LinkMiner und den SiteProfiler.

Das Coaching ist perfekt für dich, wenn…

  • Du Blogger oder Online-Unternehmer (z. B. Coach, Freelancer, Online-Shop, Agentur etc.) mit eigenem Blog bist
  • Du mit SEO endlich durchstarten möchtest.
  • Du bereit bist, in deinen Erfolg und deine Weiterbildung zu investieren.
  • Du wissbegierig bist und dich ständig weiterentwickeln möchtest.
  • Du über einen längeren Zeitraum motiviert und fokussiert an einer Sache arbeiten kannst.

Das Coaching eignet sich nicht für dich, wenn…

  • Du keine eigene Website hast.
  • Du ein lokales Business hast (mein Coaching beinhaltet kein lokales SEO).
  • Deine Website nicht auf WordPress basiert (ich arbeite nicht mit JIMDO, Blogspot, Squarespace etc.).
  • Deine Themen Rechtsextremismus, Gewaltverherrlichung, Rassismus, Porno, Glücksspiel oder irgendetwas in der Richtung „Werde reich in 14 Tagen.“ sind.

Meine Story

Finn am Strand auf Koh Samui

Ich bin Finn und ich lebe SEO.

Und das schon seit mehr als 8 Jahren.

Ich habe 2011 angefangen, über Technik-Themen, wie z. B. Outdoor-Handys, Tablets und Smartphones zu bloggen. Dank SEO und gezielter Keyword-Optimierung meiner Blogartikel konnte ich innerhalb von nur 8 Monaten von meinen Affiliate-Einnahmen leben und meinen Job als Übersetzer aufgeben**.

Auch, wenn sich SEO mit den Jahren verändert hat, bleibt Google auch in 2019 meine zuverlässigste und kosteneffektivste Besucherquelle.

Durch Google erzielen meine Blogs Faminino und Blogmojo ein monatliches passives Einkommen im hohen vierstelligen und sogar fünfstelligen Bereich.

Und ich bekomme zahlreiche Anfragen für Coachings und Dienstleistungen (selbst dann, wenn ich dies nicht explizit anbiete).

Das ermöglicht mir und meiner Familie ein Leben in absoluter Freiheit und fernab vom Hamsterrad:

  • Ich bin mein eigener Chef und kann mir meine Zeit und Aufgaben frei einteilen.
  • Ich kann von jedem Ort der Welt arbeiten (ich brauche nur meinen Laptop und eine stabile Internetverbindung).
  • Ich habe mir seit etlichen Jahren morgens nicht mehr den Wecker nicht gestellt
  • Ich habe sehr viel Zeit für meinen Sohn (ich arbeite ca. 20 Stunden die Woche)
  • Ich könnte auch mal für zwei Monate komplett die Arbeit ruhen lassen, ohne weniger zu verdienen (würde ich aber nie machen, weil ich meine Arbeit dafür zu sehr liebe)

**Ich habe schon vor 2 Jahren damit aufgehört, an meinen Technik-Blogs zu arbeiten. Durch gute Suchmaschinenoptimierung halte ich dennoch einen großen Teil meiner Rankings. Und das obwohl der Content mittlerweile heillos veraltet ist. Für das Keyword outdoor handy ranke ich z. B. seit nunmehr 8 Jahren (!) auf den ersten fünf Plätzen.

Bewirb* dich jetzt auf das Keyword-Coaching (nur 5 Plätze verfügbar)!

Zur Einführung des Keyword-Coachings nehme ich 5 Kunden auf, die ich 8 Wochen lang persönlich bei der Keyword-Recherche und -Optimierung anleiten und begleiten werde.

Der Einführungspreis beträgt 990 € zzgl. MwSt.

Dieses Angebot ist einmalig und wird nicht wiederholt werden.

Denn ich werde sehr wahrscheinlich nach der 8-wöchigen Coaching-Phase dazu übergehen, an meinem Online-Kurs Keyword Mastery zu arbeiten. Und, selbst wenn ich das Keyword-Coaching noch einmal anbiete, wird es dann 1.590 € zzgl. MwSt. kosten.

Überzeugt?

Dann vereinbare jetzt zwischen dem 26.03. und 05.04. einen Termin für ein kostenloses und unverbindliches Bewerbungsgespräch*.

Die Bewerbungsphase ist vorbei und alle Coaching-Plätze sind vergeben!

*Warum bewerben?

Ich arbeite nur mit absoluten Wunschkunden. Deshalb möchte ich dich vor dem Coaching persönlich kennenlernen, um ausloten zu können, ob wir zueinander passen.

Und das kommt auch dir zugute:

Denn je mehr du mein Wunschkunde bist und je besser wir zusammen passen, desto mehr wirst auch du von meinem Coaching profitieren.

FAQ

Hier findest du Antworten auf die häufigsten Fragen zum Keyword-Coaching:

1. Wann startet Keyword-Coaching?

In der Woche nach der Bewerbungsphase, also zwischen dem 08. und 12. April.

2. Wie viel Zeit muss ich dafür einplanen?

Eine Stunde pro Woche für das Coaching per Videochat und zusätzlich etwa 2 bis 3 Stunden pro Woche, um das Gelernte umzusetzen.

Also insgesamt etwa 3 bis 4 Stunden pro Woche.

3. Ist das Keyword-Coaching ein Online-Kurs oder Gruppen-Coaching?

Ausdrücklich nein.

Es handelt sich um ein 1-zu-1-Coaching, bei dem ich dir Keyword-Recherche und -Optimierung per Videochat beibringe.

100% persönlich und auf dich zugeschnitten.

4. Gibt es eine Geld-zurück-Garantie?

Ja, die gibt es.

In der ersten und zweiten Coaching-Woche kannst du mir jederzeit eine kurze Nachricht schicken und ich erstatte dir dein Geld komplett und anstandslos zurück.

Ab der dritten Coaching-Woche ist eine Erstattung nicht mehr möglich.

5. Wie kann ich das Keyword-Coaching bezahlen?

Im Voraus per Bank-Überweisung.

Wahlweise auch per Paypal, dann müssen die Gebühren jedoch von dir getragen werden.

6. Kann ich das Coaching in Raten bezahlen?

Ja, das ist möglich.

Anstatt 990 € sofort, kannst du auch 600 € im ersten Monat und 500 € im zweiten Monat bezahlen.