Ist Keyword Proximity ein Ranking-Faktor?

Finn Hillebrandt

Was ist Keyword Proximity?

Keywords bestehen oft aus mehreren Wörtern. Wenn diese Wörter auf einer Seite näher beieinander stehen, wird diese Seite wahrscheinlich von Google als relevanter für das Keyword eingeschätzt.

Ein Beispiel für das Keyword blaubeertorte ohne sahne:

Gut (Abstand ist 0 Wörter): Eine Blaubeertorte ohne Sahne zu machen ist nicht schwer. Statt Sahne nehmen wir einfach Kokos-Sahne.

Schlecht (Abstand ist 12 Wörter): Um die Blaubeertorte zu machen, brauchen wir erst 300 Gramm Blaubeeren. Da wir sie ohne Sahne machen, brauchen wir auch Kokos-Sahne.

Dieser Abstand wird auch als Keyword Proximity (auf Deutsch etwa: Keyword-Nähe) bezeichnet.

Ist Keyword Proximity ein Ranking-Faktor?

Hinweise dafür, dass die Keyword Proximity ein Ranking-Faktor ist, finden sich im Google Patent US7716216B1:

For example, documents that contain every term of the search query or that contain multiple occurrences of the terms in the search query may be deemed more relevant than other documents and therefore may be more highly ranked by the search engine. Other factors, such as the closeness of terms (also referred to as distance between the terms) in the document may also be considered. Closeness of terms in this context may be measured simply by counting the number of words in the document occurring between the search terms.