Ist Authorship-Markup ein Ranking-Faktor?

Finn Hillebrandt

Was ist Authorship-Markup?

Das sogenannte Authorship-Markup wurde in 2013 im Rahmen von Googles (in 2019 komplett auf Eis gelegtem) sozialen Netzwerk Google+ eingeführt.

Mittels des Link-Attributs rel="author" wurde ein Bild des Autors in den Suchergebnissen angezeigt:

Beispiel für Authorship-Markup

Durch die Nutzung rel="publisher"wurde eine Website oder ein Unternehmen im Knowledge-Panel in der Google-Suche angezeigt.

Ist Authorship-Markup ein Ranking-Faktor?

Mittlerweile ist Authorship-Markup kein Ranking-Faktor mehr (wenn es denn je ein Ranking-Faktor war) und führt auch nicht mehr zur Anzeige von Rich Snippets.

Auf der Hilfeseite zum Authorship-Markup steht:

Authorship markup is no longer supported in web search.